Vara - Shubha Hora - Choghadiya

Vara, bzw. Dina = Tag

Ein Tag geht von Sonnenaufgang bis Sonnenaufgang am nächsten Tag, also nicht wie bei uns üblich von 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr.

Die Kenntnis über Vara erhöht die Lebensdauer.

Pro Tag wird bei Sonnenaufgang der Planetenregent der ersten Stunde bestimmt, und dieser wird somit zum Tagesregenten.
Beispiel: Sonntag = Surya (Sonne), Montag = Chandra (Mond), etc.

Die Reihenfolge der einzelnen Stunden-Herrscher lässt sich einfach aus dieser Sequenz ableiten:
Surya (Sonne), Sukkra (Venus), Budha(Merkur), Chandra(Mond), Sani (Saturn), Guru (Jupiter), Mangala (Mars)
Beispiel 1: Sonntag 1. Stunde = Surya, 2.Stunde = Sukra, etc.
Beispiel 2: Montag 1. Stunde = Chandra, 2. Stunde = Sani, etc.

Für die meisten günstigen Vorhaben werden die von natürlichen Wohltätern regierten Wochentage, bzw. Stunden (Hora, Choghadiya Muhurta) gewählt.

Falls Sie hier keine Berechnungsmöglichkeit sehen, dann haben Sie die notwendigen Cookies von Google Maps auf unserer Datenschutzseite abgelehnt. Sie können aber das hierfür notwendige Cookie auf unserer Datenschutzseite wieder aktivieren.

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt astrosign.ch Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen - zum Beispiel für die Abwicklung einer Anfrage oder Bestellung - tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.