Karanas - Die Hälfte eines Tithis (Mond)

Karana = 1/2 Tithi oder ein 1/2 Lunarer Tag

Die Kenntnis der Karanas sichert den Erfolg bei der Arbeit ...

Innerhalb eines lunaren Monats (Mond Monat) mit den 30 Tithis werden 60 Karanas angezeigt, da ein Karana die Hälfte eines Tithis ist. Es gibt aber nur 11 verschiedene Karanas, die wiederum unterteilt sind in Statische (Sthira) und Bewegliche (Chara) Karanas.

Man sagt, Karanas helfen einem dabei Wünsche zu realisieren. Karanas werden vom vedischen Astrologen vor allem beim Muhurta verwendet. Immer mehr Astrologen gehen aber dazu über, diese auch in die persönliche Deutung mit einzubeziehen.

In der Aufzählung unten können sie einen Auszug der entsprechenden Deutungen nachlesen. Wie immer bei der Beschreibung einzelner Deutungskomponenten gilt natürlich auch hier, die Komponente als Teil vom Ganzen zu sehen und nicht über zu bewerten. Andere astrologische Faktoren können das Ergebnis relativieren.

1 - Shakuni

Die Gottheit dieses Karana ist Garuda (Adler) und es fällt auf die 14. Nacht des dunklen Mondes.

Persönlich

Muhurta

Geboren mit diesem Karana ist man ruhig, gelassen, gesegnet mit einer guten Intuition, und wird gute Taten vollbringen.

Geeignet für:
Beginn der Einnahme von Medikamenten, der Zähmung von Vögeln, alle Arten von Kriegshandlungen, Überfälle, oder ähnlicher Verbrechen, und der Flucht vor Feinden.

2 - Chatushpada

Persönlich

Muhurta

Geboren mit diesem Karana ist man in der Lage Geschäfte selbständig durchzuführen, wird bei der Arbeit keine Mühen scheuen, und die Wahrheit sagen.

 
3 - Naga

Persönlich

Muhurta

Geboren mit diesem Karana ist man Spezialist und von gutem Charakter, erfolgreich in Berufen die mit Mineralien zu tun haben, und hat hypnotische Fähigkeiten.

 
4 - Kaustuvaor Kimstughna

Persönlich

Muhurta

Geboren mit diesem Karana ist man intelligent, kann aber leicht zu schlechten Taten verführt werden. Vielleicht wirkt man auf andere abstossend, ist in der Folge davon unbeliebt und leidet darunter.

 

4 Karanas Sthira (Statisch, Fix)

Die 4 statischen (Fixe) Karanas kommen pro lunarem Monat nur 1 mal vor

7 Karanas Chara (Beweglich)

Die 7 beweglichen (wiederkehrende) Karanas erscheinen 8 mal pro lunarem Monat

1 - Bava

Persönlich

Muhurta

Geboren mit diesem Karana ist man zwar nicht mit Reichtümern gesegnet, aber man wird freundlich sein, und ist zufrieden mit dem was man erhält. Wird eine Karriere beim Militär eingeschlagen, so wird diese erfolgreich sein.

 
2 - Balava

Persönlich

Muhurta

Geboren mit diesem Karana ist man von stattlicher Erscheinung (gut aussehend), mutig, aufopfernd, hingebungsvoll, und hat Interesse an Sport und Aktivitäten ausserhalb des Lehrplans.

 
3 - Kaulava

Persönlich

Muhurta

Geboren mit diesem Karana ist die Veranlagung dazu vorhanden unreine Handlungen durchzuführen. Grund dafür ist, dass die vergangene Umgebung nicht dazu geeignet war einen guten Charakter zu bilden.

 
4 - Taitila

Persönlich

Muhurta

Geboren mit diesem Karana ist man warmherzig, ausgeglichen und von fester Überzeugung. Konstitutionell wird man stark sein.

 
5 - Gara

Persönlich

Muhurta

Geboren mit diesem Karana ist man ein guter Stratege, einfallsreich und kommunikativ.

 
6 - Vanija

Persönlich

Muhurta

Geboren mit diesem Karana wird man einen guten Geschäftssinn haben, und fähig sein in Geschäften jeglicher Art erfolgreich zu sein.

 
7 - Vishti

Persönlich

Muhurta

Geboren mit diesem Karana wird man mitleidlos sein, an schlechte Handlungen gebunden, und wird ohne Freunde sein.